Innovation am Freitag


World Wide Wind hat bis zu 400 Meter hohe Windräder vom Typ VAWT (Vertical-axis Wind Turbine, deutsch: Vertikalrotor) präsentiert.


Die Besonderheit, es sind gleich zwei sich gegenläufig bewegende, stark angewinkelte Rotorblätter, die zwei Turbinen speisen.

Die Leistungsausbeute soll dadurch doppelt so hoch sein wie bei derzeitig eingesetzten Offshore-Anlagen. Die Kosten fallen viel niedriger aus.


mehr Infos: https://www.netzwelt.de/news/207857-gegenlaeufiges-schwimmendes-doppel-windrad-praesentiert-koennte-alles-aendern.html


2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen